Springe zum Inhalt →

Radentscheid Kassel

Jede Revolution hat ihr Erkennungsmerkmal. In der Französischen Revolution war es Freiheitsbaum, geschmückt mit roten, weißen und blauen Bändern.

Das goldene Fahrrad

Symbol aller Radentscheide ist das goldene Fahrrad. Wo es aufgestellt wurde, haben sich Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, um gemeinsam gegen das Sterben auf den Straßen aktiv zu werden. Das Bild oben zeigt den Start des Radentscheids in Kassel.

Fahrradstadt Kassel

Bei Kassel denken die meisten an die Documenta und den riesigen Bergpark, aber die Stadt verfügt auch über eine sehr lebendige und vielfältige Fahrradszene. Klar, es gibt den ADFC, aber auch die Fulle Ridaz, die noblen Rohloff-Werke und viele kleine, sympathische Fahrradläden.

Die goldene Zeit bricht an

Die Revolution geht weiter. Ob in Kassel, in Darmstadt oder in Bamberg. Radaktivisten haben jetzt die Chance, ihre Städte zu unfallfreien Städten zu machen. Das Elend der autogerechten Stadt ist vorbei – die goldene Zeit der Fahrradstadt beginnt. In Kassel und anderswo.

Veröffentlicht in Radfahren Radgesetz

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.